Blind - aber noch lange kein Außenseiter

„Bist Du blind?“

Diese zumeist despektierlich gemeinte Frage müssten über 70.000 Menschen in Deutschland mit „ja“ beantworten, weil ihre Sehkraft hochgradig eingeschränkt ist. Das heißt aber nicht, dass sie deshalb ein Außenseiterdasein fristen müssen. In vielen Berufen sind sie inzwischen etabliert. Weil die anderen Sinne, zum Beispiel auch das Hörvermögen besser ausgebildet sind, eignen sie sich besonders für Tätigkeiten in der Musik- und Audioproduktion.

Auch im Freizeitbereich sind Blinde keinesfalls außen vor. Sogar Fahrradfahren ist möglich! Die Ortsgruppe Langenfeld/Monheim des ADFC ist hier stark engagiert. In Zusammenarbeit mit dem Sehbehindertenverein Rhein-Wupper e.V. wurde von Susanne Winther die Tandemgruppe „Weiße Speiche“ gegründet, die sich in den Sommermonaten jeden Mittwoch von 18 bis 20 Uhr zu einer Tandemtour trifft.

Wer sich für die Arbeit des Sehbehindertenvereins interessiert, oder sich sogar selber einbringen möchte, für den gibt es am Mittwoch, 27. September um 19:30 Uhr im Flügelsaal der Stadthalle Langenfeld eine Veranstaltung zum Thema: „Sport, Freizeit und Gesellschaftsspiele für Blinde“.

Es ist erstaunlich, an wie vielen Freizeitangeboten Blinde problemlos teilnehmen können. Anhand von Texten und Bildern wird das hier dokumentiert. Auch von Gesellschaftsspielen sind Blinde aufgrund ihres hoch entwickelten Tastsinns keineswegs ausgeschlossen. Der interessierte Besucher bekommt selbst die Möglichkeit, seinen eigenen Tastsinn auszuprobieren, um seine Fähigkeiten mit denen eines Blinden vergleichen zu können. Das Wichtigste ist, miteinander ins Gespräch zu kommen, Verständnis zu wecken und so Vorurteile abzubauen.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Um eine Anmeldung unter vhs [at] langenfeld.de oder telefonisch unter 02173/7944555 wird gebeten. Die Kursnummer ist 1503. Susanne Winther, 2. Vorsitzende des Blinden- und Sehbehindertenvereins Rhein-Wupper e.V. freut sich auf ihren Besuch!

Und wenn zukünftig jemand etwas in ihren Augen offensichtliches übersieht, wird ihnen die überflüssige Frage nach seiner Sehkraft nicht mehr so leicht über die Lippen kommen!

Horst Viebahn
Pressewart ADFC Langenfeld/Monheim


https://langenfeld.adfc.de/neuigkeit/blind-aber-noch-lange-kein-aussenseiter

Bleiben Sie in Kontakt